Zurück zur StartseiteFranzose    Englisch    Spanische Sprache    



Die Sonnenuhr des Rathauses

Stadt von Le Conquet






GPS des Parkplatzes : 48°21'37 N  4°46'14 W


Zugang : Ankunft am Le Conquet an der Straße nach Brest, nehmen Sie die erste Straße auf der linken Seite nach dem Kreisverkehr. Biegen Sie auf 30 m wieder links ab, und parken Sie auf dem Parkplatz. Die Sonnenuhr ist sehr hoch an der Fassade des Rathauses mit Blick auf den Parkplatz befestigt.



   Le Conquet hat das Glück, einen Spezialisten für Sonnenuhren unter seinen Bewohnern zu haben. Pierre Labat hat es zu seiner Leidenschaft gemacht. Er hat nicht nur viele von ihnen berechnet, sondern auch alle Sonnenuhr in der Bretagne so studiert, dass er Mitautor eines Buches ist, das sie alle beschreibt. Es war daher nur natürlich, dass sich die Gemeinde an ihn wandte, als sie beschloss, 2019 ein solches Gerät im Rathaus zu installieren.


Der Graveur ist Mickael Loïg Théotec, aus Châteauneuf du Faou



   Es ist eine vertikale Sonnenuhr ab dem Morgen1 auf einer rechteckigen Schieferplatte eingraviert fällt. Die Uhr wird durch kontinuierliche Linien angezeigt. Die römischen Ziffern reichen von 6 Uhr morgens links, bis 17 Uhr rechts. Der Schatten eines metallischen Stils, der geneigt und parallel zur Rotationsachse der Erde verläuft durch fast das gesamte Zifferblatt.
Er gibt die wahre Sonnenstunde.

Wie zu lesen die angezeigte Zeit :

   Auf dem Foto oben, aufgenommen am 12. Januar, ist es etwa 11:10 Uhr Sonnenzeit. Um die gesetzliche Zeit zu erhalten, ist es notwendig, die Gleichung der Zeit2hinzuzufügen, die etwa 7 Minuten zu dieser Zeit des Jahres ist, die Längengradkorrektur, die 4 Minuten pro Grad oder 19 Minuten am Conquet beträgt, sowie eine Stunde mehr aufgrund der üblichen Zeit, die in Europa im Vergleich zur Greenwich-Zeit vorgeschrieben wird. Eine zusätzliche Stunde müsste hinzukommen, wenn das Foto während der Sommerzeit aufgenommen worden wäre.
Nach dieser komplizierten Berechnung müssen insgesamt 1:26 zur Sonnenzeit hinzugefügt werden, die auf dem Zifferblatt gelesen wird. Die gesetzliche Zeit wäre 12:36. Das Foto wurde genau um 12:32 Uhr aufgenommen; die Präzision dieses Systems, das eher rudimentär erscheint, ist daher bemerkenswert.

Ein seltenes Merkmal

 


   Diese Sonnenuhr informiert uns nicht nur über die Zeit der Sonne, sondern ist auch ein Kalender mit 2 Daten. Besuchen Sie ihn zur Frühlings-Tagundnachtgleiche am 20. März oder zur Herbst-Tagundnachtgleiche am 22. September. Sie können die Bewegung des Schattens der Kugel, die am Stil befestigt ist, verfolgen. Dieser Schatten folgt genau der schrägen Linie der Tagundnachtgleiche während des Tages. Sie ist schief, weil die Wand des Rathauses nicht nach Süden ausgerichtet ist. Sie fällt nach Osten hin um 11°06' ab. Bei einer nach Süden ausgerichteten Wand würde die Linie horizontal verlaufen.

     
Die vier Fotos oben wurden am 22. September 2021 aufgenommen
Elles montrent l'extrême précision des calculs, de la gravure et de la pose



Die Verzierung :

   Die meisten unserer Sonnenuhr, die auf Kirchen installiert sind, sind mit religiösen Symbolen geschmückt. Das ist hier nicht der Fall, da es ein ziviles Gebäude schmückt. Das Dekor besteht aus 3 Elementen.



Unten links erinnert das Segelschiff an das, was in der Mitte des Wappens von Le Conquet erscheint.



An der Spitze des Zifferblatts, auf der rechten Seite, ist der Turm von Kerjeans Wappen, auf dem gleichen Wappen abgebildet.



Und die Gemeinde hat für dieser Sonnenuhr ein besonderes Motto zusammengestellt.



Sie entschied sich, die Sonne zu evozieren, deren Anwesenheit wesentlich ist, um eine Sonnenuhr zu lesen.
Das Motto sollte offensichtlich auf Bretonisch geschrieben werden.
Heol d'an holl bedeutet Sonnenschein für alle.
Das ist der Wunsch eines jeden Badeortes.




***

-1- Eine Sonnenuhr ist als "vertikal déclinant" genannt, wenn sie auf einer vertikalen Ebene befestigt ist, die nicht genau nach Süden ausgerichtet ist. Es wird gesagt, dass sie "morgens" oder "nachmittags" ist, wenn sie ein wenig nach Osten oder im Gegenteil nach Westen ausgerichtet ist. Wenn sie genau vor einer Himmelsrichtung ausgerichtet ist, spricht man von einen südlichen, westlichen, nördlichen oder östlichen vertikalen Sonnenuhr.

-2- Die Zeitgleichung ist eine Korrektur der Sonnenzeit in Abhängigkeit von der Jahreszeit, zu der sie abgelesen wird. Tatsächlich tritt die scheinbare Bewegung der Sonne nicht am Himmelsäquäquor auf, sondern auf der Ekliptik und auf der anderen Seite, bewegt sich die Erde während ihrer Reise um die Sonne schneller, wenn der nördliche Saumvater im Winter statt im Sommer ist. Es gibt Tabellen je nach Jahreszeit die sagen welche Korrektur vorgenommen werden sollte.
Detaillierte Erläuterungen zur Verbindung zwischen Sonnenzeit und gesetzlicher Zeit finden Sie auf unserer Seite die beschreibt Die Sonnenuhren.



ERFAHREN SIE MEHR



  Wir empfehlen Ihnen, das folgende Buch zu lesen
von Pierre LABAT-SEGALEN
und Jean-Paul CORNEC.



Ausgaben Skol Vreizh 2010
Kartoneinband,
192 Seiten im Format 21x30 cm


  Die Autoren dieses Buches, die sich leidenschaftlich für die Gnomonik (die Wissenschaft der Sonnenuhren) interessieren, reisen seit Jahren, Gemeinde für Gemeinde, durch die fünf historischen Abteilungen der Bretagne, um in diesem reich bebilderten Buch eine möglichst vollständige Bestandsaufnahme der bretonischen Sonnenuhren zu liefern.
  Der Leser findet reichlich Erklärungen, die viel detaillierter sind als die auf dieser Seite, und eine große Anzahl von Farbfotos, die die außergewöhnliche Vielfalt dieses kleinen, der Öffentlichkeit noch zu wenig bekannten Erbes zeigen.

***

QR code dieser Seite :


Lade diesen Flashcode herunter